Im Mittelpunkt: Der Mensch Aktuelles vom Ambulanten Pflegeteam aus Bad Sobernheim
Über uns
Unser Leitbild
Leistungen
Einsatzgebiet
Unser Team
Kontakt

Im Mittelpunkt: Der Mensch

Unser Pflegeleitbild

Wer im Alter oder bei Behinderung auf fremde Hilfe angewiesen ist, der legt Wert auf eine vertrauensvolle Beziehung, auf Anerkennung und Rücksicht. Wir nehmen unsere Klienten in ihrem individuellen Menschsein an und respektieren sie. Das ist unser besonderes Anliegen.

Die Basis: Eine vertrauensvolle Beziehung

Selbständigkeit bewahren und wo nötig helfen, ist unsere Devise. Wir pflegen und versorgen unsere Klienten in ihrer gewohnten Umgebung, in ihrem Zuhause. Ganz wichtig dabei: Durch den Aufbau einer guten Beziehung, getragen von gegenseitiger Anerkennung, unterstützen wir unsere Klienten in ihrer Alltagsgestaltung und ihren Lebensaktivitäten.

Das Fundament: Unser christliches Menschenbild

Wir orientieren uns am christlichen Menschenbild und respektieren die Individualität jedes Einzelnen. Der Mensch wird von uns grundsätzlich als selbständig und verantwortlich für sein Handeln gesehen. Sind Eigenverantwortlichkeit und Selbständigkeit eingeschränkt oder zweitweise nicht gegeben, sehen wir unsere Aufgabe darin, Selbstbestimmung wiederherzustellen oder beratend zur Seite zu stehen. Menschlichkeit ist unsere Maxime.

Dabei gehen wir auch offen auf Klienten aus anderen Kulturkreisen und Religionen zu und richten unsere Pflege und Betreuung an den ganz individuellen Bedürfnissen aus. Achtung und Toleranz prägen hierbei unser Handeln.

Unsere Philosophie: Professionelle Pflege und persönliches Gespräch

Neben der professionellen Pflege und der medizinischen Versorgung ist uns das persönliche Gespräch ganz besonders wichtig. So erfassen wir die Anliegen und Probleme unserer Klienten. Sie fühlen sich ernstgenommen und akzeptiert.

Wir lassen Sie auch in schweren Situationen nicht allein. In der letzten Lebensphase versuchen wir, Zuwendung und Trost zu spenden.

Vertrauen ist dabei die Basis, auf der wir unsere pflegerische und medizinische Arbeit aufbauen. Als Gast im Zuhause unserer Klienten versuchen wir, ein Höchstmaß an Privatsphäre zu wahren. Wir achten dabei darauf, die Räumlichkeiten nicht in erster Linie der Pflege anzupassen, sondern die Pflege den Räumlichkeiten.

Und die Basis, auf der Vertrauen entstehen kann, ist eine verlässliche Beziehung zwischen Klienten und Pflegepersonal. Deshalb ist es unser Ziel, einen häufigen Wechsel der Pflegekräfte zu vermeiden. Um ein Höchstmaß an Qualität zu sichern besuchen unsere Mitarbeiter verpflichtend mindestens zwei Fortbildungen im Jahr.

Unser Anliegen: Beraten und helfen

Der Kostendruck im Pflegebereich lastet auch auf unserer Arbeit. Wirtschaftlichkeit wird gefordert, doch die Menschlichkeit darf dabei nicht auf der Strecke bleiben. Das einfühlsame Gespräch und der vertraute Kontakt sind uns sehr wichtig. Gerne stehen wir beratend im Sinne unserer Klienten im Austausch mit den Krankenkassen zur Seite. Ist zum Beispiel eine Finanzierung der notwendigen Pflege und Hilfen nicht ausreichend gewährleistet, suchen wir nach individuellen Lösungen und vertreten die Interessen unserer Klienten auch vor dem Gesetzgeber.